News

Corona-Förderung der Turniere

Mit großen Bedauern haben wir zur Kenntnis genommen, dass inzwischen auch das letze Train&Show-Turnier abgesagt werden musste.

Wir als Vorstand hoffen dennoch weiterhin, dass in dieser Saison möglichst viele Turniere stattfinden werden. Um unsere Veranstalter in dieser Zeit zu unterstützen, haben wir in der Vorstandssitzung vom 06.04.2021 beschlossen, die von der Mitgliederversammlung im Februar beschlossene Förderung der Turniere für dieses Jahr aus dem Train&Show-Budget wie folgt zu verdoppeln:
– C-Turniere erhalten einen Zuschuss von 200,- €
– die Landesmeisterschaft und die A/Q-C-Turniere erhalten einen Zuschuss von 300,- €.

Voraussetzung für den Zuschuss ist, dass das Turnier mindestens vier Wochen vor Nennschluss ausgeschrieben wurde.

Darüber hinaus erhalten auch die Veranstalter den Zuschuss, die das Turnier vier Wochen vor Nennschluss ausgeschrieben haben, auf Grund einer behördlichen Verfügung das Turnier absagen müssen und nachweislich Kosten für das Turnier hatten (Richter, Steward, Schleifen, Pokale etc.).

Wir hoffen, dass wir damit unsere Veranstalter trotz des erheblichen Risikos etwas entlasten und motivieren können, Turniere auszuschreiben und auch durchzuführen.

Christian KernbachCorona-Förderung der Turniere