Turnier

Absage des E Turniers (Playday) Delbrück 2020

Gerade erreicht uns die Information, dass der Playday Delbrück in 2020 leider abgesagt werden muss.

Die Veranstalter sehen keine Möglichkeit auf Grund der räumlichen Beschränkungen der Anlage die Kontaktbeschränkungen einzuhalten und die gegebenen Auflagen zu erfüllen. Selbst wenn jetzt noch mehr Lockerungen eintreten werden, ist es noch sehr unsicher, und man kann kaum abschätzen, wie sich die Situation entwickeln wird. Sie bedauern diese Entscheidung sehr, da der letzte Playday so schön war, und ihnen allen viel Freude gemacht hat.

Anna Luong VanAbsage des E Turniers (Playday) Delbrück 2020

Landesmeister 2020 qualifiziert für die German Open 2021

Liebe Mitglieder, liebe Turnierreiter,

wir freuen uns, dass wir Euch berichten können, dass die diesjährigen Landesmeister auch für die German Open 2021 qualifiziert sind.

Neustart EWU Landesmeisterschaften 2020

Anna Luong VanLandesmeister 2020 qualifiziert für die German Open 2021

Nennschluss AC-Turnier Warendorf

Liebe Mitglieder,

übermorgen ist Nennschluss für das AC-Turnier am 12. und 14. Juni 2020 in Warendorf.

Wer bis jetzt noch nicht genannt hat, kann dies noch bis Sonntag um 0 Uhr über den Self-Service nachholen.

Christian KernbachNennschluss AC-Turnier Warendorf

Absage des AQ/C Turniers Bergkamen und des C Turniers Stuckenbrock

Liebe Mitglieder, liebe Turnierreiter,

soeben erreicht uns die Information, dass sowohl das AQ/C Turnier in Bergkamen wie auch das C Turnier in Stuckenbrock abgesagt werden.
Die aktuellen Auflagen wie auch das bereits vorliegende Nennergebnis unter den gegebenen Umständen veranlassen die Veranstalter zu diesem Schritt.

Wir alle freuen uns auf eine Turniersaison 2021 mit Euch.

Eurer Vorstand des EWU Westfalens e.V.

Anna Luong VanAbsage des AQ/C Turniers Bergkamen und des C Turniers Stuckenbrock

Wie es nach der Absage der GO in Westfalen weitergeht

Liebe Mitglieder,
liebe Turnierreiter,

nach der Absage der German Open durch die Bundes-EWU haben wir als Vorstand in einer Videokonferenz gestern beraten, wie es in Westfalen weitergeht.

Zunächst einmal: Die Entscheidung darüber, ob die Turniere in Westfalen stattfinden, trifft allein der jeweilige Veranstalter in Absprache mit den zuständigen Behörden.

Wir möchten damit denjenigen, die in diesem Jahr Turniere reiten wollen, die Gelegenheit lassen, unsere Sport auszuüben.

In Anlehnung an die Entscheidung der Bundes-EWU haben wir uns jedoch entschieden, in diesem Jahr keine Trophy durchzuführen. Wir können auf Grund der aktuellen Situation sowie der Absage der ersten Turniere, welche zur Trophy gezählt haben, nicht sicher sein, dass ausreichend (unterschiedliche) Turniere stattfinden werden, die eine vernünftige und angemessene Trophyauswertung zulassen. Darüber hinaus sind wir uns nicht sicher, ob es möglich (und sinnvoll) sein wird, überhaupt eine Trophyparty in dem Rahmen zu veranstalten, wie es in den letzten Jahren üblich war.

Da wir auf Grund der aktuellen Situation (leider) davon ausgehen, dass in Westfalen noch weitere Turniere ausfallen werden, haben wir zudem entschieden: die Startgutscheine 2020 sind sowohl in 2020 als auch in 2021 gültig. Für 2021 werden keine neuen Gutscheine ausgegeben.

Bleibt gesund!

Euer Christian

Christian KernbachWie es nach der Absage der GO in Westfalen weitergeht

Nennungen für Turniere

Liebe Turnierreiter,

leider haben wir seitens unserer Landesregierung bis heute keine Verordnung dazu, was eine Großveranstaltung ist noch, ab wann Sportveranstaltungen wieder stattfinden dürfen. Auch die Bundes-EWU wartet hier auf Informationen aus der Politik.

Ich darf euch trotzdem nochmal bitten, für die bisher nicht abgesagten Turniere zu nennen, damit die Veranstalter planen können. Die Nenngelder können in Absprache mit den Veranstaltern gezahlt werden, wenn feststeht, ob die Turniere stattfinden.

Es wäre aber schade, wenn Turniere auf Grund der geringen Nennzahlen abgesagt werden müssen.

Viele Grüße und bleibt gesund!

Euer Christian

Christian KernbachNennungen für Turniere

Spende von Futtermitteln an den Pferdeschutz Iserlohn e.V unseres Sponsors Josera

Liebe Mitglieder,

da auf Grund der andauernden Einschränkungen im Rahmen der Corona Pandemie die Turniere in Westfalen bis zum heutigen Zeitpunkt verschoben wurden oder abgesagt werden mussten, konnten dort die gesponsorten Futtermittel von Josera nicht eingesetzt werden.

Daher haben wir uns in Absprache mit Josera dafür entschieden, diese Futtermittel dem Pferdeschutz Iserlohn e.V zu spenden.

Unser Dank wie auch der des Pferdeschutz Iserlohn e.V gilt Josera .

Bleibt Gesund,
Eurer Vorstand

Anna Luong VanSpende von Futtermitteln an den Pferdeschutz Iserlohn e.V unseres Sponsors Josera

Neues Weiterbildungsformat der EWU Westfalen: Webinare

Liebe Mitglieder,

nachdem in der aktuellen Corona-Krise leider viele Präsenztermine ausfallen müssen, haben wir dies zum Anlass genommen, um über alternative Formen für Kurse und Informationen für Euch, unsere Mitglieder, nachzudenken.

Mit dem Webinar „Turniervorbereitungskurs Horsemanship Syposium“ möchten wir Euch nun erstmalig ein Webinar anbieten. – Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Wenn Ihr weitere Ideen für Inhalte von Webinaren habt oder uns zum oben genannten Webinar eine Rückmeldung geben möchtet, freuen wir uns über Eure Anregungen an presse@ewu-westfalen.de.

Eurer Vorstand der EWU Westfalen e. V.

Anna Luong VanNeues Weiterbildungsformat der EWU Westfalen: Webinare

Turniersaison 2020

Liebe Mitglieder,
liebe Turnierreiter,

nach der Absage des C-Turniers in Diestedde und dem bundesweiten Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 stellt sich uns allen natürlich die Frage, was ist mit der Turniersaison 2020.

Leider haben wir auf diese Frage derzeit keine Antwort. Die Regelung, was eine Großveranstaltung ist, ist Ländersache. Das Land NRW hat am 16.04.2020 eine Verordnung erlassen, welche zunächst alle (Sport-)Veranstaltungen untersagt. Diese Verordnung ist aber nur bis zum 03.05.2020 gültig, so dass eine Aussage für die Veranstaltungen danach derzeit nicht getroffen werden kann. Sobald wir hier Informationen bekommen, werden wir Euch informieren.

Klar ist: alle Veranstaltungen der EWU Westfalen e.V. bis zum 03.05.2020 finden nicht statt!

Wir wissen, dass das Präsidium der Bundes-EWU derzeit die Leistungspunkte, die A/Q-Turniere sowie die German Open berät. Sobald wir hier Informationen erhalten, werden wir diese ebenfalls an Euch weitergeben.

Bleibt gesund!

Euer Christian

Christian KernbachTurniersaison 2020

C-Turnier Diestedde/Herzfeld

Liebe Mitglieder,
liebe Turnierreiter,

auf Grund der aktuellen Entwicklungen, insbesondere dem Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020, hat sich der Veranstalter des C-Turniers in Diestedde/Herzfeld entschlossen, das Turnier am 16. und 17. Mai 2020 nicht durchzuführen.

Das Turnier findet daher in diesem Jahr nicht statt.

Viele Grüße und bleibt gesund,

Euer
Christian Kernbach

Christian KernbachC-Turnier Diestedde/Herzfeld