Freizeitreiter-Arbeit in der EWU

Liebe Reiter und Pferdefreunde,
die EWU steht nicht nur für Turniere und Leistungsreiter, sondern eben auch für engagierte Freizeitreiter und Leute die einfach nur mal reinschnuppern wollen. Dabei ist es nicht wichtig Mitglied in der EWU zu sein, sondern lediglich das Interesse für Pferde mitzubringen.

Im Vordergrund steht das Zusammensein mit Gleichgesinnten und vor allem der gemeinsame Spaß am Hobby ‚Reiten‘. Wir sind der Ansprechpartner für Ausritte, Playdays, Kurse oder Camps, genauso wie für Turniere oder andere Veranstaltungen. Regelmäßige Treffen um neue Kontakte zu knüpfen sind ein Ansatz den wir hierbei bieten.

Uns liegt es am Herzen für möglichst viele Leute zu erreichen und damit eine große Gemeinschaft zu bilden, bei der sich jeder willkommen und wohl fühlen kann, ganz gleich ob Turnier – oder Freizeitreiter. Deswegen nehmen wir jederzeit gerne Anregungen eurerseits entgegen und beantworten euch alle Fragen rund ums Thema EWU und Westernreiten.

Eure Freizeitwartin
Edith Glenszczyk

Letzte News für Freizeitreiter

Hier findet ihr die letzten Neuigkeiten und Nachrichten für Freizeitreiter – aber natürlich auch für alle anderen, die Spaß an diesen Aktivitäten haben.

Ausbildungsförderung 2019

Hallo liebe Mitglieder! Für 2019 gibt es auch wieder eine Ausbildungsförderung für die Mitglieder des LV Westfalen, die beim Kassenwart beantragt werden kann. Ihr könnt diese Förderung in eine Aus- oder Weiterbildung eurer Wahl investieren (z. B. Reitstunde, Kurs, Trainerlehrgang, den Basispass, die Western Reitabzeichen, Ringsteward-Kurse, etc.) Auch die Nicht-Reiter unter den Mitgliedern sollen sich angesprochen fühlen.

Unsere neue Freizeitwartin – Anna Gütschow

Mein Name ist Anna Gütschow, ich bin 23 Jahre alt und komme aus dem kleinen Breckerfeld. Schon mein ganzes Leben begleiten mich die Pferde. Während meines Studiums zur Rehabilitationspädagogin, habe ich entschieden, mein Hobby zum Beruf zu machen und arbeite nun in der Reittherapie und Reitpädagogik. Nicht nur durch meine Arbeit habe ich schon einiges

Fotowettbewerb Thema Winter

Viel Schnee hat es in Westfalen noch nicht gegeben aber ein paar schöne Winterbilder haben uns schon erreicht… Einsendeschluß für den Fotowettbewerb Thema Winter ist der 17. Februar 2019 – Fotos bitte an jugend@ewu-westfalen.de. Eure Jugendbeauftragten Christina Balschun & Christina Schmitt

Winterbilder für den Kalender

Liebe Mitglieder, liebe Jugendliche, Juhu! In weiten Teilen von NRW hat es geschneit- und damit ist die Zeit gekommen tolle Winterbilder für unseren Kalender zu machen! Zeigt uns eure schönsten Bilder im Schnee! Details zum Fotowettbewerb Eure Christina Balschun Jugendwart

Aufsteiger LK 5

Wir gratulieren ganz herzlich den LK 5 – Reitern der diesjährigen Saison mit mehr als drei Platzierungen! Ab 2019 dürft ihr LK 4 reiten! Bitte denkt daran euch rechtzeitig bei der EWU als Mitglieder aufnehmen zu lassen, da ihr nächstes Jahr nicht noch eine Saison LK 5 reiten dürft. Auch eure Pferde müssen angemeldet werden.

Wir wollen einen tollen Kalender für die EWU Westfalen drucken

Über einen Fotowettbewerb wollen wir  die benötigten 12 Motive ermitteln. Auf den Bildern muss ein Pferd oder zumindest ein Pferdeteil z. B. der Kopf abgebildet sein. Ob und wie viele Menschen ebenfalls auf den Fotos sind bleibt euch überlassen. Motto: Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Jede Jahreszeit hat ihre  schönen und auch sehr typischen Seiten. Im

Freizeitpässe einsenden nicht vergessen!

Hallo liebe Westfalen! Das Jahr ist fast rum und viele von euch haben fleißig Punkte in ihrem Freizeitpass gesammelt. Zwei Tage noch und der Sammelzeitraum ist vorbei. Damit ihr auch nicht umsonst gesammelt habt, denkt bitte daran, dass die Pässe bis zum 15.12.2018 (Poststempel) abgeschickt sein müssen! Dieser Termin ist wichtig, denn bis zur Mitgliederversammlung

Eine vollständige Liste aller Termine findet Ihr auf unserer Terminseite.

Freizeitpass

Seit 2018 gibt es den Freizeitpass der EWU Westfalen, um die vielen Stunden, die man außerhalb des Turniersports im Sattel verbringt, zu honorieren.

„Der Freizeitpass ist eine Art Payback für Reiter. Hierbei kann jedes Westfalen Mitglied Punkte sammeln und am Ende des Jahres dafür besondere Preise bekommen. Die Punkte können dabei auf unterschiedlichste Weise gesammelt werden. Ausritte, Kurse oder Spieleparks sind hier nur einige Beispiele. Wie viele Punkte ihr bekommt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Um für jeden faire Bedingungen zu schaffen, gelten die Punkte immer für ein Pferd/Reiter-Paar. Wer mehrere Pferde hat, kann mehrere Pässe bekommen.

Abgesehen von den jährlichen Prämien könnt ihr außerdem über mehrere Jahre Punkte sammeln und dafür Medaillen bekommen.

Prämien 2018 für den Freizeitpass:

  • 50 – 70 Punkte – bestickte Hüfttaschen
  • 71 – 90 Punkte – personalisierte Abschwitzdecke
  • < 91 Punkte – Sattelschoner von HS Handmade for Horses

Außerdem bekommen die besten 3 Punktesammler einen Erste Hilfe Kurs von der EWU Westfalen gesponsert.

Wichtige Fragen und Antworten zum Thema Freizeitpass in einer PDF-Datei.

Trophy-Listen für Freizeitreiter

Die Trophy-Listen für die Freizeitreiter können als PDF-Dateien gedownloaded werden.

Endstand 2017 Trophy-Liste für Freizeitreiter, Walk Trott und Führzügel:

Trophy 2017 LK5 (Freizeitreiter), Walk Trott und Führzügel 

Euch fehlt etwas? Ihr habt Ideen? Ich freue mich auf Rückmeldung !

Edith Glenszczyk 2. Vorsitzende

vorsitz2@ewu-westfalen.de

Anna Luong VanFreizeitreiter