Februar 2022

3. Vorsitzende Kerstin Pliquett

Hallo Zusammen,

ich freue mich das ich nun die EWU Westfalen bei der Vereinsarbeit unterstützen darf.

Hier möchte ich mich heute vorstellen. Ich bin Kerstin Pliquett, Baujahr 1968, verheiratet und habe eine 14 (bald 15) – jährige Tochter (die Vicky), die viele von euch bestimmt eher kennen als mich ;-). Wir wohnen in Sundern im schönen Sauerland – genau zwischen dem NRW Wintersportort Winterberg und dem Ruhrgebiet. Zu unserer Familie gehören neben Vicky, Martin und mir noch acht Vierbeiner: vier Pferde und vier Hunde. Also es wird bei uns nie langweilig.

Beruflich hat mich mein Weg in die Geschäftsführung eines IT Unternehmens im öffentlichen Bereich geführt. Hier bin ich seit Jahren für die Kundenschnittstelle, den Vertrieb und das Marketing zuständig. Daher habe ich mich auch direkt mit den Aufgaben des dritte Vorsitzenden identifizieren können. Ich freue mich auf die Akquise neuer Sponsoren und den Austausch mit Bestehenden. Egal ob im direkten Gespräch, auf Messeständen oder auf Turnieren – diese Kontaktpflege mache ich gerne!

Jetzt zum Westernreiten und meiner Person: ich komme eher aus der klassischen Liga. Das Westernreiten fand ich immer sehr interessant aber es hat sich mir nie eine einfache Gelegenheit geboten, es auszuprobieren. Mit der Geburt meiner Tochter habe ich das aktive Reiten aufgehört und mich in Richtung Pferdezucht orientiert. Mit meiner Welsh Cob Stute habe ich ein paar Jahre gezüchtet und jetzt versuche ich mir gerade eine kleine Paint-/Quarter-Horse-Zucht aufzubauen.

Ja und jetzt muss ich wieder meine Tochter Vicky nennen: mit ihr kam der Bezug zum Westernreiten. Sie hat mit drei ihr erstes Pony (einen Welsh A Wallach namens Bobby) bekommen und durch eine gute Bekannte das Westernreiten entdeckt. Mit sechs gab es dann den ersten Westernsattel und später die ersten Reitstunden und die ersten Turniere. Ja und was soll ich sagen: damit begann unser Leben in der EWU. Wir hatten aufregende Turnierjahre und es hat unserer ganzen Familie viel Spaß gemacht. Die Turniere der EWU gehören seitdem zu unserer Jahresplanung.

Da ich davon überzeugt bin, dass auch das Sponsoring wichtig für den Breitensport ist, freue ich mich auf diese Aufgabe!

Eure Kerstin Pliquett

Anna Luong Van3. Vorsitzende Kerstin Pliquett

Freizeitreiterfestival 2022 der EWU Westfalen: 21. Mai – 29. Mai 2022 – der Donnerstag im Detail

An allen Tagen des Freizeitreiterfestivals steht euch jederzeit der Trailplatz mit den vielen Hindernissen, die an der Hand oder geritten unter fachkundiger Anleitung eines Trainers absolviert werden können, zur Verfügung. Ebenfalls ist an allen Tagen Freiarbeit im Round Pen möglich und auf dem Reitplatz wird Unterricht angeboten. Bewegungsangebote für den Reiter runden jeden Tag ab.

Zusätzlich zu den immer möglichen Attraktionen wird es verschiedene Highlights bzw. spezielle Angebote geben. Weitere Trainer und Referenten die wir euch hier vorstellen freuen sich auf euch.

Heute möchten wir Euch Kerstin Averwald vorstellen:

Kerstin ist Trainerin A, Pferdewirtschaftsmeisterin Westernreiten und Ausbildungsbeauftragte der EWU Westfalen. Sie ist 40 Jahre alt und kommt aus Ennigerloh.
Sie möchte für euch die Ausbildungswege vorstellen, die es im Westernreiten gibt. Sie stellt euch die verschiedenen Western Reitabzeichen der EWU sowie den Pferdeführerschein Umgang vor. Dabei erläutert sie euch die Theorie-Themeninhalte und den Ablauf der einzelnen Prüfungen sowie die jeweiligen Bewertungskriterien. Sie stellt euch die Pattern mit geübten Reitern einmal vor und ihr könnt euch daran auch selbst versuchen und bekommt im Anschluss ein individuelles Feedback.
Natürlich könnt ihr auch Infos rund um die Trainerausbildung sowie die Berufsausbildung zum Pferdewirten von Kerstin bekommen.

Hier geht es zu allen weiteren Details so wie zur Anmeldung.

Hier noch einmal die zusätzlichen Angebote für alle Tage im Überblick:

Samstag 21. Mai – Start des Festivals, Trail-Hindernisse, Freiarbeit, Stangensalat

Sonntag 22. Mai – Sabrina Drissen: Sitzschulung, Ranch Riding

Montag 23. Mai – Sabine Deistler: Zirkuslektionen

Dienstag 24. Mai – Anna Luong Van: Fotos von den Teilnehmern, Fotoworkshop

Mittwoch 25. Mai – Christian Kernbach: Recht und Versicherung im Pferdetransport

Donnerstag 26. Mai – Kerstin Averwald: alles rund ums Thema Ausbildung, Schmied/ Hufbearbeiterin: Fragen rund um den Huf und die Bearbeitung, Julia: Knotenhalfter und Zügel aus Paracord basteln

Freitag 27. Mai – Christina Stuiver: Arbeit mit der Doppellonge, „Western meets Klassik“

Samstag 28. Mai – Nicole Drücker: Showmanship, Tipps zum Training und showen in allen Diziplinen

Sonntag 29. Mai – Christoph und Danica: Bogenschießen

Anna Luong VanFreizeitreiterfestival 2022 der EWU Westfalen: 21. Mai – 29. Mai 2022 – der Donnerstag im Detail

Auf Wiedersehen und herzlich Willkommen!

Am 20.02.2022 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung als Videokonferenz statt.

Neben der Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2021 und der Genehmigung des Finanzplanes für 2022 wurden auch Teile des Vorstandes gewählt.

Als 2. Vorsitzende wurde Sabrina Drissen wiedergewählt. Für die Position des 3. Vorsitzenden stand Dennis Lindemann nicht mehr zur Wahl, als seine Nachfolgerin wurde Kerstin Pliquett gewählt. Anna Luong Van wurde als Pressesprecherin bestätigt. Leider stand auch Anna Gütschow als Freizeitwartin nicht mehr zur Verfügung. Ihre Nachfolgerin wurde Dunja Schenk.

Wir bedanken uns bei Anna und Dennis für die geleistete Vorstandsarbeit und die angenehme Zusammenarbeit und heißen Kerstin und Dunja im Vorstand willkommen.

 

Anna Luong VanAuf Wiedersehen und herzlich Willkommen!

Freizeitreiterfestival 2022 der EWU Westfalen: 21. Mai – 29. Mai 2022 – der Mittwoch im Detail

An allen Tagen  des Freizeitreiterfestivals steht euch jederzeit der Trailplatz mit den vielen Hindernissen, die an der Hand oder geritten unter fachkundiger Anleitung eines Trainers absolviert werden können, zur Verfügung. Ebenfalls ist an allen Tagen Freiarbeit im Round Pen möglich und auf dem Reitplatz wird Unterricht angeboten. Bewegungsangebote für den Reiter runden jeden Tag ab.

Zusätzlich zu den immer möglichen Attraktionen wird es verschiedene Highlights bzw. spezielle Angebote geben. Weitere Trainer und Referenten die wir euch hier vorstellen freuen sich auf euch.

Heute möchten wir Euch Christian Kernbach vorstellen:

Christian ist seit 2019 der 1. Vorsitzende der EWU Westfalen e.V., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht. Außerdem ist Christian Ringsteward und Meldestelle sowie seit Jahren Mitglied der Regelbuchkommission. Von 2015 bis 2020 war Christian Mitglied im Sportgericht der EWU Deutschland e.V. Zum Thema Haftung als Pferdehalter hat er bereits Vorträge auf Trainer-Lehrgängen gehalten.

Warum ist das Thema Recht und Versicherung im Pferdesport so wichtig?

Gerade beim Transport von Pferden mit dem (eigenen) PKW sind zahlreiche Vorschriften zu beachten, die uns die Globalisierung innerhalb der EU gebracht haben. Zudem ist die Haftung gerade von privaten Tierhaltern fast unbegrenzt – ähnlich der Haftung bei Kraftfahrzeugen. Probleme und Lösungen sollen dazu am Mittwoch Nachmittag vorgestellt und besprochen werden.

Christian freut sich darauf, euch diese vermeintlich trockenen Themen in einem unterhaltsamen Rahmen näher zu bringen.

Hier geht es zu allen weiteren Details so wie zur Anmeldung.

Hier noch einmal die zusätzlichen Angebote für alle Tage im Überblick:

Samstag 21. Mai – Start des Festivals, Trail-Hindernisse, Freiarbeit, Stangensalat

Sonntag 22. Mai – Sabrina Drissen: Sitzschulung, Ranch Riding

Montag 23. Mai – Sabine Deistler: Zirkuslektionen

Dienstag 24. Mai – Anna Luong Van: Fotos von den Teilnehmern, Fotoworkshop

Mittwoch 25. Mai – Christian Kernbach: Recht und Versicherung im Pferdetransport

Donnerstag 26. Mai – Kerstin Averwald: alles rund ums Thema Ausbildung, Schmied/ Hufbearbeiterin: Fragen rund um den Huf und die Bearbeitung, Julia: Knotenhalfter und Zügel aus Paracord basteln

Freitag 27. Mai – Christina Stuiver: Arbeit mit der Doppellonge, „Western meets Klassik“

Samstag 28. Mai – Nicole Drücker: Showmanship, Tipps zum Training und showen in allen Diziplinen

Sonntag 29. Mai – Christoph und Danica: Bogenschießen

Anna Luong VanFreizeitreiterfestival 2022 der EWU Westfalen: 21. Mai – 29. Mai 2022 – der Mittwoch im Detail

Erinnerung an das Veranstalter- und Sponsorentreffen

Wir möchten hiermit an das Veranstalter- und Sponsorentreffen am 23.02.2022 um 19 Uhr erinnern.

Das Treffen findet in Sunny’s Tränke auf der Sunray-Ranch (Friedhofstr. 26 in Bergkamen) statt. Doris wird uns mit ihren bekannten Schnitzelspezialitäten verwöhnen. Die Kosten für Essen und Getränke übernimmt die EWU Westfalen e.V.

Wir werden in diesem Jahr wieder Prüfungen zum Sponsoring anbieten, sind aber auch für jede andere Form des Sponsorings (Freizeitreiterpass etc.) offen.

Es gelten die aktuellen Regelungen zum Besuch der Gastronomie.

Zur Planung dürfen wir euch bitten, euch bis zum 13.02.2022 unter vorsitz1@ewu-westfalen.de anzumelden.

Anna Luong VanErinnerung an das Veranstalter- und Sponsorentreffen

Erinnerung: Anmeldung zur Mitgliederversammlung

Wir möchten noch einmal an die Mitgliederversammlung 2022 am 20.02.2022 um 14 Uhr erinnern.

Es ist erforderlich, sich bis zum 13.02.2022 unter dem entsprechenden Link unten anzumelden.

Termin, Details und Anmeldelink zur Mitgliederversammlung 2022

Nach erfolgter Anmeldung werden per Email die Zugangsdaten übersandt.

Eurer Vorstand

Anna Luong VanErinnerung: Anmeldung zur Mitgliederversammlung

Umfrage zur Herpesimpfpflicht

Liebe Mitglieder,

ihr habt bestimmt alle in den letzten Jahren viel über das Equine Herpesvirus und die damit verbundene Impfung gehört und gelesen.

Im Juli 2021 hat die FN beschlossen die Herpes-Impfpflicht zum 1.1.2023 einzuführen. Als Anschlussverband der FN ist das auch in der EWU ein großes Thema und wir möchten im Rahmen der Frühjahrstagung entscheiden, ob wir uns der FN anschließen oder nicht. Da wir ein eigenständiges Regelbuch haben, sind wir dazu nicht verpflichtet. Dennoch möchten wir uns jetzt entscheiden, damit wir, falls die Impfpflicht kommt, zeitlich auf einem Level mit der FN sind und alle genug Zeit haben die Grundimmunisierung ihrer Pferde vorzunehmen.

Darum bitten wir euch an unserer Umfrage teilzunehmen und uns mitzuteilen, ob ihr dafür oder dagegen seid und vor allem auch warum.

Wir möchten auf der Tagung als eure Vertreter in eurem Sinne argumentieren und haben uns deswegen entschieden auf diesem Weg eure Meinung einzuholen. Wir werden zu diesem Thema offen und sachlich kommunizieren und möchten euch bitten dies ebenfalls zu tun.

Euer Team der EWU-Westfalen e.V.

Anna Luong VanUmfrage zur Herpesimpfpflicht

Freizeitreiterfestival 2022 der EWU Westfalen: 21. Mai – 29. Mai 2022 – der Dienstag im Detail

An allen Tagen  des Freizeitreiterfestivals steht euch jederzeit der Trailplatz mit den vielen Hindernissen, die an der Hand oder geritten unter fachkundiger Anleitung eines Trainers absolviert werden können, zur Verfügung. Ebenfalls ist an allen Tagen Freiarbeit im Round Pen möglich und auf dem Reitplatz wird Unterricht angeboten. Bewegungsangebote für den Reiter runden jeden Tag ab.

Zusätzlich zu den immer möglichen Attraktionen wird es verschiedene Highlights bzw. spezielle Angebote geben. Weitere Trainer und Referenten die wir euch hier vorstellen freuen sich auf euch.

Heute möchten wir Euch Anna Luong Van vorstellen: In Ihrer Freizeit verbringt sie gerne viel Zeit mit zwei Dingen, die sie faszinieren: den Pferden bzw. dem Westernreiten und der Fotografie. Diese beiden Themen lassen sich super kombinieren.
Schöne Fotos und Grafikbearbeitung haben Anna schon immer fasziniert. Seit 2004 während eines 6monatigen beruflichen Aufenthaltes in der Schweiz hat sie begonnen sich vermehrt mit der Fotografie und Bildbearbeitung zu beschäftigen und das Thema hat bis einen Platz in Ihrem Leben. Vielen von Euch sind Annas Bilder sicherlich z.B. von der Website der EWU Westfalen vertraut.
Um Pferde gut fotografieren zu können, ist es aus Annas Sicht wichtig, sowohl einen Blick für die Pferde zu haben als auch entsprechende Fähigkeiten in der Fotografie. Am Dienstag möchte Anna Euch sowohl die Basics zur Fotografie inkl. der Besonderheiten bei der Pferdefotografie in einem workshop näherbringen. Etwas Theorie sowie das Ausprobieren mit der eigenen Ausrüstung wird dabei ebenfalls auf dem Programm stehen, wie auch die Möglichkeit besteht, dass Anna Euer Pferd bzw. Euch mit eurem Pferd fotografiert.

Hier geht es zu allen weiteren Details so wie zur Anmeldung.

Hier noch einmal die zusätzlichen Angebote für alle Tage im Überblick:

Samstag 21. Mai – Start des Festivals, Trail-Hindernisse, Freiarbeit, Stangensalat

Sonntag 22. Mai – Sabrina Drissen: Sitzschulung, Ranch Riding

Montag 23. Mai – Sabine Deistler: Zirkuslektionen

Dienstag 24. Mai – Anna Luong Van: Fotos von den Teilnehmern, Fotoworkshop

Mittwoch 25. Mai – Christian Kernbach: Recht und Versicherung im Pferdetransport

Donnerstag 26. Mai – Kerstin Averwald: alles rund ums Thema Ausbildung, Schmied/ Hufbearbeiterin: Fragen rund um den Huf und die Bearbeitung, Julia: Knotenhalfter und Zügel aus Paracord basteln

Freitag 27. Mai – Christina Stuiver: Arbeit mit der Doppellonge, „Western meets Klassik“

Samstag 28. Mai – Nicole Drücker: Showmanship, Tipps zum Training und showen in allen Diziplinen

Sonntag 29. Mai – Christoph und Danica: Bogenschießen

Anna Luong VanFreizeitreiterfestival 2022 der EWU Westfalen: 21. Mai – 29. Mai 2022 – der Dienstag im Detail