Freizeitreiterfestival 2022

Auf dem „Spielplatz“ haben wir allerlei für euch vorbereitet! Im Groben wird es ein paar „Schreckhindernisse“ geben wie Flatterbänder, Wippe Durchgänge, Fahnen …, einige Geschicklichkeitsstationen wie Podeste, Stege, Stämmemikado sowie „lustiges“ wie z. B. ein Wasserhindernis um den Pferden zumindest an den Hufen eine Erfrischung zu gönnen 😉 Zusätzlich natürlich ein Tor und viele, viele Stangen – das alles kann an der Hand oder geritten unter fachkundiger Anleitung eines Trainers absolviert werden.

Da sich die meisten Pferd nicht endlos konzentrieren können (die meisten Menschen auch nicht…) ist es so gedacht das ihr immer wieder kurze Einheiten absolvieren könnt. Wir werden auf mehreren Plätzen arbeiten: viele Hindernisse stehen auf der Wiese und zusätzlich werden wir auf dem Platz arbeiten.

Ebenfalls ist an allen Tagen Freiarbeit im Round Pen möglich und auf dem Reitplatz wird Unterricht angeboten. Bewegungsangebote für den Reiter runden jeden Tag ab!

Ihr könnt euch selbstständig immer wieder da „anstellen“ wo ihr weitermachen wollt und wo „Luft“ ist. Es wird also keine festen Zeiten geben sondern wir schauen wie viel ihr und eure Pferd zusammen erarbeiten könnt.

Jeden Tag stehen mehrere Trainer zur Verfügung: Christina Balschun & Christina Schmitt und an manchen Tagen Sabine Deistler so das ihr immer perfekt betreut werdet! Ranchbetreiberin Verena Laqua kümmert sich um organisatorisches und wird uns als Trainerin unterstützen. Zusätzlich haben wir an einigen Tages Gasttrainer und Dozenten- schaut bei eurer Anmeldung was euch erwartet!

Samstag 21.5. & Sonntag 22.5. sind ausgebucht.

Samstag 21. Mai Start, Hindernisse, Freiarbeit, Stangensalat
Sonntag 22. Mai Sabrina Drissen: Sitzschulung, Ranch Riding
Montag 23. Mai Sabine Deistler Zirkuslektionen
Dienstag 24. Mai Anna Luong Van Fotos, Fotoworkshop
Mittwoch 25. Mai Christian Kernbach Recht und Versicherung beim Pferdetransport
Donnerstag 26. Mai Kerstin Averwald: alles rund ums Thema Ausbildung, Schmied/ Hufbearbeiterin: Fragen rund um den Huf und die Bearbeitung, Julia: Knotenhalfter und Zügel aus Paracord basteln
Freitag 27. Mai Christina Stuiver: Arbeit mit der Doppellonge, „Western meets Klassik“
Samstag 28. Mai Nicole Drücker: Showmenship, Tipps zum Training und showen in allen Diziplinen
Sonntag 29. Mai Christoph und Danica: Bogenschießen

Start ist morgens um 10 Uhr, Anreise ab 9 Uhr oder nach Vereinbarung.

Mittagessen ( so die aktuellen Zahlen und Verordnungen es zulassen) ist gegen 13 Uhr (für Tagesteilnehmer inklusive, wer sonst noch möchte bitte melden!), nachmittags geht es gegen 14 Uhr weiter. Ende ist gegen 17 Uhr geplant.

Getränke für euch und Wasser für die Pferde stehen natürlich den ganzen Tag über zur Verfügung!
Für die Pferde haben wir Paddocks vorbereitet ( ohne Strom, Stromgerät bei Bedarf bitte mitbringen) damit sie zwischendurch immer wieder zur Ruhe kommen können. Bitte Eimer zum tränken mitbrinen, ebenso Heu und vielleicht auch eine Regendecke/ Fliegendecke, Fliegenspray.

Sinnvoll ist sicher auch das tragen von Gamaschen ( zumindest bei einigen Hindernissen). Da wir uns im „Spielepark“ die erste Runde an der Hand erarbeiten empfehlen wir dringend Handschuhe und festes Schuhwerk, zum Reiten eine Kappe. Sicherheitswesten sind kein muss aber gerne gesehen!

Equidenpass für die Pferde (Impfung!) nicht vergessen!

Noch Fragen? Dann ruft gerne an! 01722193210 oder schreibt: balschun123@aol.com

Wir freuen uns schon riesig auf das Freizeitreiterfestival mit euch!!!!!

Trainer

Christina Balschun, Christina Schmitt, Sabine Deistler & Verena Laqua

Kosten

Kursgebühren wie folgt:
Teilnahme 1 Tag 70 Euro
Teilnahme 2 Tage 135 Euro
Teilnahme 3 Tage 195 Euro
Teilnahme 4 Tage 240 Euro
Teilnahme 5 Tage 290 Euro
Teilnahme 6 Tage 340 Euro
Teilnahme 7 Tage 390 Euro
Teilnahme 8 Tage 440 Euro
Teilnahme 9 Tage 490 Euro

EWU Westfalen Mitglieder unterstützen wir mit 5 Euro pro Tag (maximal 20 Euro gesamt).
Begleitpersonen pro Tag 10 Euro

Unterbringung Pferd, Getränke, Snack zum Mittag sind inklusive.

Veranstaltungsort

Triple S Ranch
Herberner Mersch 73
Greven

Kontakt und Organisation

Christina Balschun
Mobil +49 172 2193210

    Anmeldung "Freizeitreiterfestival 21.-29. Mai 2022"

    Teilnehmer
    Name (Pflichtfeld)
    Mitgliedsnummer Für EWU Westfalen Mitglieder gewähren wir einen Rabatt auf den Kurspreis
    Straße/Hausnummer (Pflichtfeld)
    PLZ/Ort (Pflichtfeld)
    E-Mail (Pflichtfeld)
    Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Pferd
    Rasse (Pflichtfeld)
    Geschlecht
    Alter (Pflichtfeld)

    Teilnahme an folgenden Tagen:

    Anzahl und Namen Begleitpersonen inkl. der Info, ob die Begleitperson am Grillen teilnimmt (pro Person/ pro Tag 10 Euro Verpflegungspauschale)

    Sonstiges / weitere Infos für uns / Infos wie Vegetarier oder Unverträglichkeiten bitte hier angeben

    Kursgebühren wie folgt:
    Teilnahme 1 Tag 70 Euro für Nicht-Mitglieder / 50 Euro EWU Mitglieder und/oder Jugendliche
    Teilnahme 2 Tage 135 Euro für Nicht-Mitglieder / 100 Euro EWU Mitglieder und/oder Jugendliche
    Teilnahme 3 Tage 195 Euro für Nicht-Mitglieder / 150 Euro EWU Mitglieder und/oder Jugendliche
    Begleitpersonen pro Tag 10 Euro

    Die Anmeldung ist nur gültig mit der Überweisung der Kursgebühren auf das Konto der EWU-Westfalen (Deutsche Skatbank Iban: DE06 8306 5408 0004 1396 07).

    Hinweise



    Mai 21 @ 10:00 2022 — Mai 29 @ 17:00 2022
    10:00 — 17:00 (199h)

    Triple S Ranch (Greven)

    Christina Balschun, Christina Schmitt, Sabine Deistler

    Anna Luong VanFreizeitreiterfestival